Rezept: Teriyaki Bison Steak

Rezept: Teriyaki Bison Steak

Für alle Fans des japanischen BBQ. Ein toller Teriyaki-Geschmack und mit einem knackigen Salat eine herzhafte, leichte Mahlzeit sowohl für kältere als auch wärmere Tage. Eignet sich auch wunderbar als Grundlage für ein Stir Fry.


Hier ist das Rezept für insgesamt drei Portionen:


Zutaten:


1 1/2 lbs. (680 Gramm) Bisonsteak (z.B. Rumpsteak, Rib Eye oder Tomahawk aus unserem Shop)
2 EL. (30 ml) Sojasauce
1 Knoblauchzehe, gehackt oder gepresst
1 Teelöffel. (5 ml) gemahlener Ingwer
2 EL (30 ml) brauner Zucker
2 EL. (30 ml) Zitronensaft
2 EL. (30 ml) Öl
1 Esslöffel. (15 ml) gehackte Zwiebeln
1/4 TL. (1 ml) Pfeffer


Zubereitung:

Verrühre die Sojasauce mit dem Knoblauch, braunem Zucker, Zitronensaft, Öl, Zwiebeln und Pfeffer zu einer Teriyaki-Marinade. Gieße die Marinade über das Steak und lass das Fleisch für 6 Stunden mariniert im Kühlschrank liegen. Alternativ kannst du das Fleisch auch mit der Soße in einem verschlossenen Gefrierbeutel aufbewahren. 

Vor der Zubereitung das Bisonsteak aus der Marinade nehmen und kurz abtropfen lassen (Marinade aufbewahren). Auf den Grill legen und von beiden Seiten bis zur gewünschten Garstufe erhitzen. Zwischenzeitlich mit der restlichen Marinade bestreichen. Guten Appetit.

Das Originalrezept findest du auch in der englischen Variante unter:  

https://www.bisoncentre.com/consumers/recipes/bbq-recipes/teriyaki-bison-steak/


×
Welcome Newcomer