Rezept: Mariniertes Bison Rib Eye mit Blue Cheese Soße

Rezept: Mariniertes Bison Rib Eye mit Blue Cheese Soße

Für die kalten Tage hier ein sehr herzhaftes und sehr sättigendes Rezept für alle Fans von Blauschimmelkäse. Dieser passt mit seiner Würze perfekt zu einem frisch gegrillten Steak. Als Beilage empfiehlt sich, zu diesem doch eher schweren Gericht, ein großes Glas kaltes Pils oder ein alkoholfreies Weizenbier. 


Hier ist das Rezept für eine Portion:


Zutaten:


Bison Rib Eye


450 Gramm Rib Eye, z.B. von unserem Partner Kreutzers
Geräuchertes Paprikapulver
1 Zwiebel
5 große Knoblauchzehen
1 TL (5 ml) Oregano
Prise Cayenne-Pfeffer
½ Tasse (125 ml) Worcestershire-Sauce


Blue Cheese Soße


½ frischer Schnittlauch
3 oz. (14 Gramm) Blauschimmelkäse
2 Tassen (500 ml) Sahne


Zubereitung:


Zuerst die Zwiebel und die Knoblauchzehen in kleine Stücke hacken und mit der Worcestershire-Sauce in einer großen Tasse oder einem kleinen Topf zu einer Marinade verrühren.


Das Bison Rib Eye Steak mit dem Paprikapulver und frischem, gehackten Oregano einreiben. Im Anschluss das Bison Rib Eye noch mit einer großen Prise Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Dann das Steak mit Marinade einreiben und abgedeckt 24 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.


Zur Zubereitung der Blauschimmelkäsesauce die Sahne und den Blauschimmelkäse in einen Topf geben. Unter ständigem Rühren vorsichtig zum Kochen bringen und dann auf die gewünschte Dicke reduzieren.


Das Bison Rib Eye auf dem Grill von beiden Seiten scharf angrillen und auf die gewünschte Kerntemperatur bringen. Vor dem Servieren mit einem deftigen Kleks Blauschimmelkäsesoße verfeinert, mit Schnittlauch bestreuen und servieren. Guten Appetit. 


Das Orginalrezept findest du auch in der englischen Variante unter: 

https://www.bisoncentre.com/consumers/recipes/supper-recipes/marinated-prime-rib-steak-blue-cheese-sauce/


×
Welcome Newcomer