Rezept: Grinder Meatball Sandwich

Rezept: Grinder Meatball Sandwich

Der Begriff "Grinder" wird an der Ostküste der USA verwendet und steht dort für ein Fleischbällchen-Sandwich. Diese Art von Sandwich passt hervorragend zu einem grünen Salat oder auch hausgemachten Pommes Frites.


Hier ist das Rezept für ca. zehn Portionen:


Zutaten


1,5 kg Bisonfleisch, gewolft oder gehackt (z.B. Flanksteak aus unserem Shop)
1 mittelweiße Zwiebel, gewürfelt
60 g Butter
120 g Semmelbrösel
3 große Eier
15 g Salz 
Prise schwarzer Pfeffer und Muskatnuss
1 TL Zitronenschale
2 EL Chilipulver (Anchopulver bevorzugt)
Öl


Zubereitung:


Zuerst wird die Zwiebel in Butter goldgelb angebraten. Danach die Zwiebel mit dem Bisonfleisch, den Semmelbröseln und Gewürzen in einem Topf gründlich vermengen. Mit allen anderen Zutaten kombinieren, gründlich mischen. Mit den Händen oder einem Löffel/Eisportionierer nun kleine Hackbällchen formen. (Wir empfehlen hier ca. 30gr pro Hackbällchen) 


Die Hackbällchen dann mit etwas Öl in einer Pfanne scharf anbraten und garziehen. Pro Portion 3 Fleischbällchen pro Sandwich auf ein frisches Focaccia oder französisches Brot geben. Als Topping eignen sich hierzu eine selbstgemachte Salsa oder auch ganz einfach eine Handvoll geriebener Käse. Guten Appetit. 


Das Orginalrezept findest du auch in der englischen Variante unter: 

https://www.bisoncentre.com/consumers/recipes/supper-recipes/grinder-meatball-sandwich/


×
Welcome Newcomer