Rezepte -

Rezept: Gefülltes Bison Flank Steak

Flank Steak kennen wir normalerweise mariniert vom Grill. Du kannst es zur Abwechslung aber auch wie eine Roulade im Backofen in einer Bratenform oder Römertopf zubereiten. Diese Variante ist sehr bequem und bestens für kältere oder nasse Tage geeignet. Das passende Flanksteak dazu findest du natürlich bei uns im Shop.

Das brauchst du für eine Portion: 

2 Esslöffel Butter
1 gehackte Zwiebel
100 Gramm Brotkrumen
1/2 Teelöffel Salt
1/4 Teelöffel Pfeffer
1/2 Teelöffel Geflügelgewürz
1 geschlagenes Ei
1 Bison Flank Steak (ca. 1kg)
2 Esslöffel Öl
1/2 Tasse Wasser

Als erstes lässt du die Butter in einer Pfanne schmelzen, und schwitzt darin die gehackte Zwiebel goldbraun an. Danach gibst du die Brotkrumen, Salz und Pfeffer sowie das geschlagene Ei hinzu und verührst die Masse in der Pfanne und nimmst diese vom Herd. Die Füllung streichst du dann auf die Oberseite des Flank Steaks und rollst dieses wie eine Roulade zusammen. Danach wird das gerollte Flanksteak mit Küchengarn zusammengebunden. Im Anschluss brätst du das Flanksteak scharf in einer heißen Pfanne mit Öl an, ehe du es in die Bratenform legst. Gib die halbe Tasse Wasser hinzu, verschließe die Bratenform mit einem Deckel und gib das Flanksteak für etwa 1,5 Std in einen auf 130 °C vorgeheizten Backofen. 


×
Welcome Newcomer