News -

News: Kühlkette im Selbstcheck

Die Tiere können auf den weitesten Wiesen gestanden und das Fleisch kann die beste Qualität haben. Wenn die Kühlkette nicht eingehalten wird, sollte auch das beste Bisonfleisch nicht mehr genossen werden.

Daher ist die Einhaltung der Kühlkette für einen Onlineshop mit frischen Waren essentiell. Dabei verlassen wir uns nicht nur auf die Angaben der Kühlmittel- und der Verpackungshersteller, sondern führen auf Basis deren Vorgaben selber Tests durch.

Denn für dich wollen wir sicher sein.

Unsere Test werden dabei unter Realbedingungen durchgeführt... und sie sind nicht geheim.

Denn wir haben uns Transparenz auf die Fahne geschrieben. In den Bildern findet ihr beispielhaft zwei unserer Kühlversuche bei verschiedenen Umgebungstemperaturen. Wichtig ist, dass die Temperatur immer unter 7°C liegen sollte, während des gesamten Transports. In der Regel kommt dabei deine Ware innerhalb einer Nacht, d.h. in weniger als 24 Stunden, bei dir an. Hier haben wir uns das Qualitätsziel gesetzt innerhalb der 24 Stunden immer einer Temperatur unter 4°C zu erreichen. Selbst wenn das Fleisch länger braucht ist es für dich immer ausreichend gekühlt.

Übrigens: Selbstverständlich machen wir die Tests regelmäßig. So versenden wir an Kunden Temperaturlogger mit der Bitte um Rücksendung. Möchtest du uns unterstützen? Melde dich gerne bei uns unter tom@bisonguys.de und bei deiner nächsten Bestellung von Bisonfleisch senden wir auch dir einen Temperaturlogger zu. Daher nichts wie ab in den Onlineshop.